Sounddramaturgien – Musik: Die Suche nach dem Sweet Spot

SounddramaturgienSounddramaturgien
Musik: Die Suche nach dem Sweet Spot
Eine Radiosendung zwischen Kunst und Wissenschaft von Julian Kämper und Felix Kruis
(Speziell für Ihre Kopfhörer auf SWR 2)

Ob analoge Instrumentalmusik oder ein komplexes Setup mit Lautsprecherkuppeln und Schallfeldsynthese: Zahlreiche kompositorische Konzepte definieren präzise, wie sich die Klänge durch den Raum bewegen sollen. In der Sendung werden unterschiedliche Hörpositionen auf der Suche nach dem Sweet Spot erprobt, der für Live-Aufführungen genauso essentiell ist wie für die Hörerinnen und Hörer am Radio. Als Teil der Reihe „Sounddramaturgien“, die sich mit diversen Raumklangverfahren und ihrem künstlerischen Potenzial befasst, diskutiert die Sendung auch den Begriff der „Dramaturgie“ im Kontext der Musik.

Datum

29 Jun 2020
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 pm - 12:00 pm

Mehr Info

Weiterlesen
REGISTRIEREN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.