* 1984

Lebt und arbeitet in Oberbayern / München
[Lives and works in oberbayern / munich]

2006    Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst, Salzburg: Bei Sherin Neshat
            [Salzburg International Summeraccademy of Fine Arts]

2007-   Magister Artium der Theaterwissenschaft (LMU)
2014    [Master of arts at Munich University (LMU): Theatre Studies]

2011-    Akademie der Bildenden Künste München: Klasse Stephan Huber, Meisterschüler
2018    [Diploma at Academy of fine arts munich]

Ausstellungen/Preise [Exhibitions]:

 

2020     KONTAKT – Performance and try out at Theater Hoch X, München

2019     GENERATE! – Festival Für Elektronische Künste
             [Festival For Electronic Arts], Tübingen

2019     Kunstsalon 2019 – Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, München

2019     New Kids on the Block – Domagkateliers Halle50, München

2019     125 Jahre Münchner Philharmonie – Soundinstallation für Gasteig/Philharmonie, München

2019     Stipendium – Junge Kunst / Neue Medien – Schwerpunkt Musik, Stadt München

2019     FIKTIVA – Media-Art Festival, Düsseldorf

2018     trugschluss #15: Reality Distortion Field – Audioinstallation, Performance,
              Import/Export München

2018     TACKER – Galerie der Künstler, München

2018     TechFest – Art and High-Tech at TU, München 2018 „Ist da Wer?“
              – Audioinstallation in der St. Ursula Kirche. München

2017     Videodox Förderpreis 2017 – Galerie der Künstler, München

2017     Jahresausstellung – AdBK, München

2017     „FADE“ – Domagkateliers, München

2016     „KlasseN“ – Streitfeld, München

2016     Jahresaussetllung – AdBK, München | Preis des Akademievereins zur Jahresausstellung

2016     „Unboxing Pandora“ – Kunstpavillon im alten botanischen Garten, München

2015     Jahresausstellung  – AdBK, München

2014     „Mariannnengraben“ – Haus der kleinen Künste, München

2014     Jahresausstellung  – AdBK, München

2012     „Bubbles“ – Kurzfilmaufführung mit Livemusik
              | 1. Platz des Kurzfilmwettbewerbs der Bayreuther Dialoge

2012     „Den Raum vielleicht relativ dunkel und ungewiss halten“  – Spiegelsaal, Berlin

2011     Jahresausstellung  – AdBK, München

Performance, Musik, Theater, Installation:

 

2019     KONTAKT – Soundskulptur / mobile Soundinstallation, Musikinstrument
/20

2019     Skin Contact – Sounddesign für und mit der Philharmonie München (BMW Clubkonzerte)

2019     O’Twist – Binaurale Soundinstallation als Teil des Theaterstücks

2019     „Geheimnis“ / „Seecret“ – Soundinstallation an den Domagkateliertagen

2019     RDF Sky Bar Edition – Audioinstallation als aktives Musikinstrument

2018     OPAPA – as installation/sculpture red box

2018     Reality Distortion Field – Audioinstallation

2016     Der Imperativ des Feierns. Ein Techno-Hörspiel.
              – Eine begehbare, 
theatrale Audioinstallation in der Roten Sonne, München

2015     „Biostoff“ – Performance in der Roten Sonne, München

2014     „Titten, Techno und Trompeten“ – Musik-Performance für das Fusion-Festival

2013     „Observatorium“ – Performance für das Haus der Kunst München

2013     „Money Badger“ – Performance für die Gessnerallee Zürich und das DigitalAnalog-Festival

2013     „Nichts ist beständiger als der Wandel: Prolog“ – Inszenierung in der Roten Sonne München

2013     „Christian Moosbrugger“ – Musik zur Inszenierung in der Roten Sonne
              u. Arena Festival Erlangen

2012     „Parallelaktion“ – Teilinszenierung für das Schwere Reiter München

2011     „Jeff Koons“ – Konzert-Hörspiel in der Roten Sonne u. im Salon der AdBK München

2011     „KulturTour mit Panzer“ – Debütförderung der Stadt München

2010     „Waldemarwolf“ von Michel Decar – Werkstattinszenierung LMU-Studiobühne

2010     „Geld oder Kultur“ – Aktion auf dem Marienplatz in München

2010     „Separatisten“  von Thomas Freyer – Inszeniert für das Puerto Giesing

2008     „Norway today“ von Igor Bauersima – Inszenierung LMU-Studiobühne

Film/Videoart/Doc. (it’s all in between):

 

2018     KRACHZN / Pipe (Film 20′)

2018     Daheim / Home – unfertige Werkreihe „Opapa“ (Animation, 40“ or infinite loop)

2018     Variation (Animation, 1′ or infinite loop)

2018     Robot & Flower / Roboter & Blume (Animation, 1′ or infinite loop)

2017     Robot / Roboter (Animation, 1′ or infinite loop)

2017     Etiquette / Etikette (Animation, infinite loop)

2016     YeOldeTimes / Gutes von Gestern (Doc, 46′)

2015     Auf der Jagd (1′), Der letzte Zug (1′) – unfertige Werkreihe „Opapa“
              (Animation, 8mm archive 
material)

2015     metamorphosis / Die Verwandlung (Film, 7′)

2014     Die Kunst, ein Glückliches Leben zu führen (Film, 25′)

2012     Bubbles (silent Film, 10′)

2007     white writing’s textual girl / Weißer Text und wortgetreues Mädchen (Doc, 28′)

2005     Menschmodell im Auge des Betrachters (Film, 15′)